Was ist dieser Baum mit lila Blüten?

Dieser wächst in unserem Garten in Melbourne, Australien und war hier, als wir einzogen.

purple flowering tree

Es hat diese schöne lila Blüten im Sommer und ist etwa 2,5 m hoch.

Es scheint zu gedeihen, aber es wäre schön zu wissen, wie man für es sorgen.

+122
KjB 16.05.2018, 18:39:15
20 Antworten

Alles, was Sie tun können, ist, halten Sie es gut bewässert und halten die Daumen. Das abschneiden eine große Wurzel, die aus einem lebenden Baum ist immer ein Risiko, und nur die Zeit wird zeigen, ob der Baum wird sich erholen oder sterben, fürchte ich.

+929
Sean Henderson 03 февр. '09 в 4:24

Ich arbeitete und studierte verschiedene Gewächshäuser mit einer Vielzahl von tropischen Pflanzen. Als Glas blockiert die meisten UV-Strahlen würden diese Pflanzen nicht haben, erhalten den gleichen Betrag, den Sie würde in Ihrer gewohnten Umgebung.

Die meisten Pflanzen blühen und Früchte in einem Gewächshaus, wenn die Bedingungen Stimmen. Einige der Faktoren, die von größerer Bedeutung sind:

  • die Reife der pflanze
  • wird ein Pollenspender benötigt, oder kann Sie sich selbst befruchten?
  • Menge an Licht empfangen
  • als Topf gebunden scheint, zu ermutigen, Blüte
  • spezifische Tag-Länge oder eine änderung in der Tag-Länge kann erforderlich sein, zum einleiten der Blüte

Ich sah für die endgültige Forschung auf diesem und konnte nicht finden, alles, was direkt deine Frage zu beantworten. Es gibt viele Gewächshäuser auf der ganzen Welt den Anbau von Obst und Gemüse, so würde es scheinen, dass nicht alle Arten benötigen UV-Licht zu setzen, Früchte oder Samen.

+894
Fabio Angela 15.03.2018, 08:44:53

Yep, wir sind wieder zurück zu deiner ursprünglichen Frage! Ich rechne damit, bokashi ist der beste Weg zu gehen, aber Sie müsste um die bokashi-Kleie auf Linie, und es ist nicht besonders Billig. Ansonsten ist dein Erster Vorschlag, der eine, wo man dachte, drainage könnte ein problem werden, sind die billigste, einfachste Weg zu gehen. Sie brauchen nur, um ein großes Fach darunter und entsorgen Sie die Flüssigkeit, die sich aufbaut. Es ist immer Flüssigkeit mit Kompostierung, aber natürlich auch außerhalb, auf offenem Boden, es spielt keine Rolle, und jede form der Kompostierung erfordert einen fairen bisschen Aufmerksamkeit, es sei denn, Sie haben einfach einen Haufen in der Ecke des Gartens, auf dem Sie chuck Sachen gelegentlich.

+880
Oldknight 20.06.2014, 18:44:35

Ich würde vorschlagen, die änderung der Wasser mit frisch abgefülltes Wasser, und setzen Sie die Pflanzen in getrennte Behälter, also, was ist die eine nicht auf das andere.

Die gelben Blätter können entfernt werden, weil Sie tot sind.

+765
Dmitry Petukhov 17.04.2015, 16:54:19

Ich persönlich kann nicht sehen, die Rinde ist deutlich genug, auch unter Vergrößerung zu bestimmen, ein bestimmtes Muster, aber denken Sie daran, dass die Rinde verändert sich mit der Reife, sowohl in Farbe und Muster, viele Bäume. Es kann beginnen, eine glatte, blass Grau und die Reife in der Zeit zerfurcht und Braun, oder Umgekehrt, zum Beispiel. Posting ein Bild von dem Baum, wenn es im Blatt, mit einem klaren Bild des Zweiges und der Blätter, sollte Sie machen es einfach richtig zu identifizieren.

+657
Jayden Wilson 19.12.2011, 13:54:16

Vor kurzem habe ich gesehen, mein Holunder-Bäume entwickeln gelbe Blätter und ich weiß nicht, was das problem sein könnte oder wie es zu lösen ist, so lasse ich ein Bild, falls jemand mir helfen kann.

+642
Seats Plus 13.06.2019, 09:19:55

Sieht aus wie Granatapfel oder Punica granatum. Ziemlich Häufig Obst, Sie können sogar finden es im Supermarkt.

+614
JamesENL 14.09.2015, 14:39:59

Meine Fiddle Leaf Fig tree wird immer größer. Ich Frage mich, ob ich das ändern sollte der Topf in einen größeren Topf? Ich nahm das Bild von meiner pflanze neben einem standard-Müsli-box, so können Sie eine Vorstellung davon, wie groß es ist. Leider, ich habe nichts, um Sie zu Messen mit.

fig

+425
B Chen 01.01.2013, 11:57:43

Akebia wäre die einzige, die funktionieren könnte mit Ihren Spezifikationen. Haben Sie sich überlegt die Laube, wo es mehr Sonne, bessere Boden? Einen besseren Ort für eine pflanze, um zu überleben?

Eine holzige, immergrüne Kletterpflanze, wie die Akebia wird sehr schwer. Es ist ein slow grower, aber in 3-5 Jahren wäre es squash dies arbor mit seinem Gewicht allein. Schnee bringen die Anlage und arbor down früher.

Eine Welle dieses zarte abgestimmt werden sollte mit einer feineren mehrjährige Reben wie clematis oder Passionsblume Reben. Die meisten Reben, Blume oder produzieren eine Frucht, die brauchen mehr Sonne, um gesund zu sein. Könnten Sie sich ein, um im Schatten wachsen, aber Sie bekommen würde, wenig Blumen, Obst und müssten wachsam sein für Insekten und Krankheiten.

Was ist das arbor führenden Leute in? Was bewegt Sie es aus, um einer jener asphaltierten Ecken? Verwenden Sie es als hintergrund für eine Bank? Kann das arbor verankert werden oder besser unterstützt? Ich denke, man sollte darüber nachdenken, bewegen arbor woanders mehr zugänglich für einen weinstock geben Ihnen mehr Optionen. Ohne jede weitere Unterstützung, wählen Sie eine, die stirbt wieder auf den Boden jeden winter. Nicht hops. Meine Lieblings-Rebsorte! Es würde dieses kleine Laube so schnell alles, was Sie sehen würden, wäre ein großer Stapel Blätter! Senden Sie ein Bild von Ihrem Garten und lassen Sie die überprüfung Ihrer Platzierung?!

+425
odedia 22.07.2017, 13:56:12

Wir haben gerade abgerissen, ein Alter Schuppen (wir haben vor kurzem das Haus gekauft) und wir fanden alte morsche Baum Wurzeln versteckt unter dem Schuppen. (es ist die Haupt-Wurzel und seine Auswirkungen)

Was soll ich tun? Mein Ziel ist es, wiedersortieren den Hof, und diese Wurzel-stick aus, so werde ich brauchen, um es zu entfernen. Die Zusammensetzung des Bodens scheint mir näher zu Lehm als auf sand, wenn dieses detail ist jede Hilfe. Die wirkliche Frage ist: Sollte ich nur hacken es, um kleine Stücke und lassen Sie es dort (mischen Sie es mit dem Boden) oder sollte ich es entfernen so viel wie möglich?

+326
connector 01.10.2010, 03:56:15

Sieht aus wie ein Alpenveilchen zu mir. Hier sind mehr Bilder , so dass Sie vergleichen können. Der Allgemeine Konsens ist, dass Sie nicht benötigen viel Aufwand und Mühe. Das passt mit meiner Erinnerung, dass Sie in meinem Haus, als ich jung war - meine Mutter war sehr hart für Zimmerpflanzen, aber in der Regel hatten wir eines dieser um.

+279
Kristoff 04.06.2017, 20:27:01

USDA Zonen sind von Zeit zu Zeit überprüft, aber die Tatsache, Sie sind in Zonen aufgeteilt, wie 9b sollte das bedeuten, dass, historisch gesehen (ich weiß nicht, wie weit zurück Sie gingen) war es möglich, die Temperaturen zu fallen, dass gering. Der Punkt der Zonierung ist zu wissen, was die Temperatur, die Sie wahrscheinlich zu begegnen, in einem bestimmten Bereich werden, insbesondere die kältesten. Es gibt jedoch ein problem mit der USDA-map in den Westen, wo es nicht zu reflektieren genau, was das Wetter eigentlich nicht (nach Angaben der National Gardening Association). Tucson und Seattle sind sowohl für Zone 8, aber Küstenstadt Seattle hat viel verschiedenen Wachstumsbedingungen von Tucson.

Das Wetter ist unberechenbar (so in Großbritannien), aber auch in 'nieder' - Wetter-Zonen sind änderungen, die jetzt stattfinden, von denen viele nicht genau vorhergesagt werden. Die Chancen, jemand die Wetter weiterhin entsprechen alle zoning map werden immer weniger, mit jedem Jahrzehnt - der Klimawandel bringt anderes Wetter zu vielen Bereichen.

+172
kric98 20.12.2010, 11:03:31

Sie wollen es in jetzt, wenn Sie können. Nachdem die mais-pflanze hat ein halbes Dutzend Blätter oder so, es beginnt sich zu Strecken schnell zwischen den Knoten, und Sie wollen, dass dies geschieht genau wie die Bohnen beginnen zu laufen. 6-8 Blätter am mais ist in der Regel, wenn ich Pflanzen würde.

Auch, es sei denn, Sie haben einen langen Tag in der Sonne, und der tiefen, fruchtbaren Mutterboden mit guten Kennzahlen der notwendigen verbindungen, würde ich dünne den mais nur ein bisschen. Im Halbschatten kann die gleiche Ursache wirkt, wie überbevölkerung, minus die Wurzel Gedränge. Es ist am besten, lassen Sie jeder pflanze genügend Platz für die beste Größe. Langen, dünnen Stielen wird nicht unterstützt, die Bohnen für lange. Ich in der Regel pflanzte den mais in die Hügel eher als Bohrer, mit 3-Kerneln in Dreieck-formation (Kernel Abstand 10" mal abgesehen) in den Hügeln auf einem 30" raster, nach Links zu wachsen (keine Ausdünnung). Und ich habe nur 2 Bohnen-Samen pro Hügel, diese sind aggressiv und wachsen bis zum frost, auch nach cornstalks tot sind. Ich habe nie versucht, es in einem Gebiet keinen nennenswerten Schatten.

Wenn das Ihr nur mais Anpflanzen, würde ich nur setzen Bohnen in der Hälfte der Handlung. Somit haben Sie die Sicherung im Falle von Versagen (Sie können prop bean Reben sichern und erhalten eine Ernte, die nicht so mit gebrochenem mais (wenn ein Erwachsener Stiel bricht, vor dem Ohr entwickelt - Wenn das Korn lehnt sich von der Wurzel kann es gestützt werden).

Ich würde ziehen Sie den mulch zurück, gerade genug für die Samen, so dass Sie nicht haben, um die extra-Strecke für das Sonnenlicht vor Beginn der Photosynthese-und Masseaufbau, obwohl die Laubdecke wahrscheinlich würde nicht aufhören, eine Bohne Keimen.

Auch mais und Bohnen sind die beiden schweren Stickstoff-Zufuhren, aber wenn befruchtet zu sehr der mais lodge , und Sie erhalten nicht Sie einen echten Ernte. Lassen Sie mich wissen, wenn ich kann, zu erweitern auf etwas, oder fügen Sie mehr.

+145
user78009 09.03.2013, 01:23:58

Ich bin der Entscheidung, wohin mit meinen indoor-Gemüsegarten für den winter. Ich werde verwenden Sie wachsen Lichter als die primäre Lichtquelle, sondern ein Teil meiner Entscheidung Entscheidung basierend auf dem Wert der indirekten Sonnenlicht.

Ist ein Ort, der erhält einige Stunden indirektes Sonnenlicht von Wert, oder sollte das nicht ein Faktor bei der Entscheidung für eine location?

Das Fenster steht genau östlich.

+81
bluuflag 17.06.2015, 12:53:50

Ich würde beginnen mit Bohnen und Tomaten, e.v. zucchini und Kürbis: die ersten beiden sind offensichtlich über das Wachstum und die Probleme. Sie wird übermäßiges Wachstum der Unkräuter. Und die Bohnen sind schnell zu Wachstum, so dass, wenn Sie schief ging, können Sie wiederholen es. Die anderen beiden Optionen sind auch leicht (geringe Wartung).

Ev. basilikum und Sellerie, die Sie Pflanzen können auch im Topf und in der Nähe der Küche.

Ich finde Salate sehr schwierig, da die Schnecken und Nacktschnecken. Die anderen erwähnten Sie bekommen konnte Schädlinge, die es schwierig ist zu identifizieren, wie die Anfänger. Kartoffeln erfordert auch einige planen (auch für die Lagerung) und wie Sie zu kultivieren hängt von Klima, aber wenn Sie hatte eine gute Ernte, haben Sie diese Ernte einfach, auch in Zukunft.

+73
Kim stewart 10.09.2014, 02:05:12

Es ist definitiv Zierquitte. Habe 2 für 20+ Jahre, eine in der Armen kalten Boden, unter die Bäume im Hinterhof. Einige Jahre eine schöne Blüte-andere mickrig. In guten Jahren gibt es Unmengen von kleinen Obst -, hat keine Bedeutung und werden angegriffen von kleinen hellen orange saugen Viecher habe ich nicht erkannt. Ihre Dornen sind zahlreich UND gefährlich. Trimmen Zweige behandelt werden muss, mit guten Handschuhen, als die Dornen sind, gestochen scharf, und schwer zu sehen, auf neuen Frühling Wachstum. Sie sind nicht eine Menschen-freundliche Strauch, aber attraktiv Großteil des Jahres und bieten Schlafplatz für viele Vogelarten. Tho langsam invasive, Abenteurer Pflanzen Wunde mit anderen Pflanzen-Enthusiasten.

+73
Ed Irvin 01.08.2012, 18:23:43

Die einfache Antwort ist:

Das können Sie nicht. Spinnen können überall und so lange, wie es ist eine Umgebung, die Schutz bietet oder Lebensmittel, die Sie verwenden werden.

Ihre größte bang für buck ist in der clearing-Spinne-ei-Cluster, wenn Sie Sie sehen - so bleiben Sie mit den zahlen nach unten auf ein oder zwei in-residence-Zeit, aber selbst wenn man alle Eier ausbrüten, Sie schnitzen Sie Ihren eigenen zahlen nach unten ziemlich schnell.

In meinem Schuppen Spinnen neigen zu hängen-ei-Cluster in Ecken, an Kanten, und hinter Objekten - in der Regel bis an die Decke-Ebene, nicht so viele am Boden (ich gehe davon aus, dass für die Sicherheit vor Raubtieren oder überschwemmungen?) - Ich bin in zentral-Schottland, so kann Ihre Laufleistung variieren auf diese. Sie sind sehr sichtbar, obwohl die meisten Spinnen haben wir ganz große Bälle von Gurtband, das zwischen 2 und 3 cm breit.

+54
S Hewitt 16.05.2010, 04:59:49

Pflanzen benutzen Ihre Stämme, um zu atmen für die ganze Anlage, oder Pflanzen müssen in der Regel leicht trocken, so dass Sie können besser wachsen?

+51
user3246508 21.11.2017, 00:02:24

Diese seltsame wachsenden Verhalten könnte ein Beispiel dafür sein, topophysis, das beschreibt die situation, wenn die Stecklinge aus den verschiedenen teilen der pflanze haben unterschiedliche Wachstumseigenschaften. Nach Dem Handbuch von Woody Plant Propagation (1987), Michael Dirr und Karl Hauser, "... Ableger von seitlichen ästen von Taxus cuspidata var. capitata, aufrecht japanische Eibe, produziert die Verbreitung der Pflanzen, während die vertikale Stecklinge ergab eine aufrechte version ähnlich der in der Gewohnheit der Eltern." Vielleicht, kalanchoe verhält sich ähnlich. Ableger von der Spitze der pflanze produzieren aufrecht hohe Pflanzen. In der Erwägung, Ableger von der Seite produzieren Verbreitung buschige Pflanzen.

Die Elisabeth C. Miller Gartenbau-Bibliothek hat ein bisschen mehr Informationen in einem knowledge base-Artikel auf topophytic Pflanzen. Noch, keine Besonderheiten auf kalanchoe.

+23
marovimarvii 05.12.2012, 05:31:57

Gelbe Blume in den Busch, aus dem Süden von Frankreichenter image description here

+10
Joe Ydoan Rauzes 03.08.2013, 21:01:37

Fragen mit Tag anzeigen