Diese Rosen blühen in diesem Jahr?

Vor ein paar Wochen kaufte ich mir zwei Tee-hybrid-Rosen mit Ihren Wurzeln im nassen Sägemehl und saran wrap (es heißt nude Stamm in meiner Nähe, keine Ahnung wie man es nennen in Englisch). Die Triebe zu wachsen begann am nächsten Tag, obwohl Sie waren immer noch unbepflanzt. Danach habe ich mir einige Allzweck-Blumenerde mit pH-Wert im Bereich von 6,5-7 und pflanzte Sie.

Meine Fragen sind:

  1. Diese Rosen blühen in diesem Jahr oder sind Sie zu jung?
  2. Muss ich die Pflanzen im freien, um Sie blühen?
  3. Hat jemand indoor angebaut Rosen?

Wenn es hilft, das rötliche auf der linken Seite ist Rosa 'Dame de coeur" und die andere ist Rosa "Mr. Lincoln".

enter image description here

+342
Alex Whiteway 09.12.2015, 07:51:51
21 Antworten

Sie sollten in der Lage sein zu sagen, wenn es ein nest in einem oder mehreren der Töpfe - wenn es ist, es gibt immer schwarze Flecken Erde rund um die Basis des Topfes. Aber wenn dein Pflanzen sonst gesund Aussehen,scheint es unwahrscheinlich, dass es große Ameisen nest in jedem von Ihnen. Sie können überprüfen Sie durch anheben der Töpfe aus dem Boden leicht, auf der Topf-Füße oder alles, was Sie bekommen haben, erreichen einen halben Zoll-clearance unter - Sie werden sehen, die Ameisen kommen und gehen unter, wenn Sie in die Töpfe. Abstauben mit ant-Pulver unter hilft zur Abschreckung von Ameisen unter den Töpfen. Sonst würden Sie klettern auf die Seiten des Topfes, um wieder auf das nest.

Der Punkt ist jedoch, dass die Ameisen an sich sind kein problem. Wenn Sie auf Ihre Pflanzen, denn da gibt es etwas, die Sie mögen, wie Blattläuse oder schildlaus, und Sie möchten, zu ernten, den Honigtau. Töten alle Ameisen nur im Fall, dass zu einem späteren Zeitpunkt, wenn die Insekten befallen die Pflanzen, die Sie ernten wollen, wenn die Honigtau ist unmöglich, ehrlich gesagt. Und Sie hätten immer noch eine Blattlaus oder Skalierung problem ...Und zwar Ameisen gelegentlich bewegen, eine Blattlaus oder zwei von einem Zweig zu einem anderen auf eine pflanze, die Sie nicht marschieren entlang in Reihen tragen Blattläuse befallen Eure Pflanzen - die Blattläuse Fliegen von selbst.

Wenn Sie möchten, um zu versuchen, das einzige, was vielleicht ein kleiner Unterschied ist mit Nippon, aus einem Rohr - Sie einige Tropfen davon auf eine Münze oder etwas ähnliches und lassen Sie es, wo Sie wissen, dass Sie Reisen. Sie Essen den Nippon, und nehmen Sie es zurück in das nest, das, in der Theorie, tötet das nest. In der Realität, ist es unwahrscheinlich, um zu töten alles, was im nest. Gegeben, du bist nicht die Anwendung der Nippon um Ihre Pflanzen, es spielt keine Rolle, dass es enthält ein Insektizid, wenn Sie wirklich Lust, die versuchen Massenmord! Sie können kaufen Nippon Rohre auf Ihre eigenen, oder verwenden Sie ein schickes trap mit ihm https://www.amazon.co.uk/Nippon-Control-System-Killer-Liquid/dp/B000TAW31A, aber diese sind eigentlich gedacht für den Innenbereich.

Ameisen mögen süßes, wie Honig oder Marmelade; Sie könnten versuchen, ein paar Gerichte, die Sie können nicht klettern aus danach, oder mischen Sie die Marmelade/Honig-mit Wasser in ein Glas und hoffe, dass Sie finden es. Ich habe noch nie festgestellt, dass besonders erfolgreiche, bekommst du nur eine kleine Anzahl von Ameisen im Umlauf in dem Wasser, in der Regel zusammen mit den ungeraden Biene oder drei. Und ich vermute, die herum schwimmt in süß-Wasser ist nicht mehr angenehm für die Ameisen als Snack auf Nippon...

+995
TColeT 03 февр. '09 в 4:24

Letzten winter war ich zu nehmen, was ich davon ausgehen ist eine Euphorbia Tirucalli (unsicher) im inneren, bemerkte ich eine große Menge von Fliegen festhalten zu viele von den sticks. Sie waren schwer zu verdrängen, und ich erkannte, Sie waren alle tot. Habe ich die falsch identifiziert werden, meine pflanze? Was ist Los mit den Fliegen?

Edit:

Die Anlage abzüglich der fliegt:

Minus the flies

+916
wkmor1 01.03.2012, 08:15:50

Leben wir nicht in unserer Heimatstadt über das Jahr und stattdessen besuchen Sie an einigen Tagen des Jahres, aber noch Hilfe von Menschen, die nicht Leben, um zu Wasser Pflanzen wachsen in unserem Haus gibt es gelegentlich.

Die Stadt liegt im tiefen Süden Indiens, an der Küste, hat sandigen Boden auf die Spitze, aber der Ton unten. Bevor es verwendet, um Regen gut und wir haben viele Teiche, aber es hat nicht wirklich geregnet, in 10-15 Jahren, und die Erde und auch das Wasser sehr salzig.

Neem wächst so ziemlich wie Unkraut überall, auf seine eigene, und Kokosnüsse und drum-stick-Bäume, wo Sie gepflanzt wird, auch einigermaßen gut.

Meine Eltern-generation haben so ziemlich aufgegeben, als ein Ergebnis, aber ich würde gerne verjüngen zumindest unserem Hinterhof zu schauen, mehr grün. Es ist nicht nur ein Sandstrand auf der Oberseite, aber auch voller Kies und Steine, und sehr kompakt und schwer zu Graben in.

Ich habe angefangen zu mulch wird der Boden mit all den gefallenen Blättern, die ich finden kann und zerreißen. Ich würde gerne einige mehrjähriger natürlichen gras, oder etwas, das halten wird der Boden geschützt und feucht und grün suchen. Sollte es tolerieren salzige Böden Bedingungen und nicht erfordern die regelmäßige Bewässerung, wenn das möglich ist.

Ich wissen, was ich Fragen, ist ein großer Auftrag, und bin offen für andere Vorschläge, wie gut. Ich habe eine neue pflanze mulberry stengel. Es ist schon ein drum-stick gut wachsen, und es ist eine papaya und Granatapfel als gut, aber die Frucht ist sehr klein. Nicht sicher, was zu tun zur Verbesserung der Ausbeute auf Sie.

+907
Saleh Rastani 17.11.2016, 11:28:36

Ich werde vorschlagen, dass Sie nicht Fruchtfliegen, sondern eher fungus gnats. Ich Sie hier, im Nordosten der USA, fast jedes mal, wenn ich wieder eine pflanze für den winter. Neigen Sie dazu zu bringen Krankheit/Pilz mit Ihnen. Nicht sicher, ob dies eine symbiotische Beziehung, aber der Pilz greift die Wurzeln. Ich habe mehrere Pflanzen zu Ihnen! Ich habe Neem und ich schwöre, ich sah Sie lachen mich aus... Was ich gefunden habe, zu arbeiten ist, dass die pflanze trocken, so viel wie möglich und ohne bleibende Schäden (nur ein wenig welk). Wenn Sie Wasser in der nächsten Zeit Folgen, dass die Bewässerung mit Zusatz von einem 1" - Schicht von Kieselgur oder feinen sand. Damit die pflanze gut trocknen, bevor die Bewässerung, jedes mal. Ich habe gelesen, dass einer 1:4 Lösung von 3% Wasserstoffperoxid (plain-Apotheke Wasserstoffperoxid als würden Sie auf eine Wunde) und Leitungswasser, können auch funktionieren. Ich habe es nie versucht, so sind Sie auf Ihrem eigenen, dort! Jeder so oft, würde ich Tippen Sie auf der Seite der Pflanzer, die macht der Mücken, Fliegen und fangen mit einer hand vac. Kein Scherz!:-) Nach etwa einem Monat und ein paar Vakuum-Besuche werden sollte, dass Sie verschwunden oder stark reduziert. Braucht Arbeit! Viel Glück!

+869
user69469 12.09.2015, 07:52:43

Overwatering ist die häufigste Ursache für eine zimmerpflanze Probleme. Diese Vorgehensweisen zu befolgen:

  • Lassen Sie die top-Zoll des Bodens trocken ist, bevor Bewässerung wieder
  • lassen Sie sich nicht die pflanze im Wasser sitzen
  • bieten ein sonniger Standort für diese Pflanzen, die wachsen draußen in Florida einen Standort neben einer Süd -, Ost-oder west-Fenster mit ungehindertem Sonnenlicht ist perfekt
+758
norlando02 15.09.2011, 06:30:29

Zwei Worte: Luther Burbank. Er ist Ihr neuer held. Seine frühen Heldentaten war die Herstellung einer Ernte von Bäumchen Pflaumen IIRC schneller als es irgendjemand sonst könnte. Er Tat dies durch die Transplantation Sämling Pflaumen auf Bäumchen Aprikosen, die Reifen schneller.

Später Experimenten beteiligt cross-Zucht in der Nähe-Arten, die offenbar produziert Nachkommen repräsentiert ein Spektrum von der Divergenz zwischen den beiden Arten. Das heißt, er überquerte modernen mais (mais) mit indigenen amerikanischen Gräser (wild oats, so zu sprechen) und produziert einige Pflanzen, waren, wie mais, einige waren, wie gras, und einige, wurden verschiedene Percussion von diesen Eigenschaften.

Er war bekannt dafür, groß angelegte Zucht-Experimente, und würde Spaziergang durch die Grundstücke mit schnellen Tempo verwiesen, dass dieser und , die pflanze entsorgt werden.

Das alles erfuhr ich von einem wunderschönen kleinen biographischen ... Broschüre, ich denke, Sie würde es nennen. Aus den 50er oder 60er Jahren, so ein kleines Projekt drucken von 30-40 editiert, Seiten, illustriert war noch ein großes Projekt. Aber ich habe seit es falsch. :(

+670
user775093 19.05.2018, 15:08:57

Halbschatten ist kein problem, aber wenn Ihr mehr als teilweise können Sie finden die Blüte reduziert. Jedoch, möchten Sie vielleicht überdenken Sie Ihre Wahl - Escallonia Blattflecken ist eine Pilzinfektion der Pflanzen und es gibt keine wirksame Behandlung für Sie. Die Krankheit ist weit verbreitet in den Westen des Landes aufgrund der höheren Niederschläge, so dass viele Menschen entfernen Ihre Pflanzen, so könnte es lohnt sich zu überprüfen, ob andere Leute in der Gegend haben oder hatten dieses problem. Mehr info hier https://www.rhs.org.uk/advice/profile?PID=108

+594
MH972 27.08.2016, 05:14:26

Haustiere sind häufige Bewohner von Gärten. Fragen, die Haustiere können Fragen über Pflanzen und Pestizid-Lösungen für das Haustier sicher. alternativ können Sie beantragen, von der pet-proof-Lösungen - zB. wie halten Sie von bestimmten Betten.

+485
SnowBelka 06.07.2017, 17:39:31

Ich bin über die Anlage eines keyhole-Garten. Der ideale Standort ist nur ein oder zwei Fuß entfernt von einem Haufen von Sibirische Ulme schießt. Der elm ist ziemlich tot, außer für eine Reihe von trieben, die habe ich abgeschnitten und abgedeckt mit schwarzem Kunststoff.

Ich würde gerne wissen, was ich tun kann, um zu halten elm schießt aus erscheint in den Garten. Alte Teppichboden wurde empfohlen, aber ich bin besorgt über die Chemikalien in Teppichen und mit viel zerfetzten Teppichboden bis in die Zukunft. Würde schwarz Kunststoff an der Unterseite des Bettes helfen mit Ulmen? Ich vermute aber nicht.

Was kann ich anderes tun als zu halten häckseln/Graben, bis alle schießt, die ich treffen?

+459
AmitBL 13.01.2013, 02:43:53

Diese pflanze (Prunus padus) ist auf jeden Fall giftig für den Menschen, gut, die Blätter und Beeren, denn Sie enthalten Blausäure, eine Substanz, die giftig für uns; Vögel sind jedoch nicht durch das toxin einfach, weil Ihre Physiologie ist anders. Damit ein Stoff toxisch auf ein bestimmtes Wesen, es muss in der Lage sein, die Interaktion mit einer Substanz, die in der Kreatur; wenn das zusammenspiel nicht da ist, dann die Beeren sind nicht giftig.

Mehr Informationen hier http://www.thepoisongarden.co.uk/faqs.htm

+390
MAPYCA 02.07.2013, 08:22:09

Mike ' s Antwort ist sehr hilfreich, dass es Spaziergänge Sie durch die Verpflanzung Prozess. Denken Sie daran, um Hilfe zu bekommen, da das root-system ist wahrscheinlich größer als und der Boden-ball, der schwerer ist, als Sie erwarten. Denken Sie auch daran, um wickeln Sie den Wurzelballen fest, während Sie den Transport der Strauch. Sie nicht möchten, dass der Wurzelballen auseinander zu fallen auf dem Weg. Auch halten die Stiele bedeckt und die Feuchte während des Transports. Sie wollen Sie nicht Austrocknen.

Verschieben eines etablierten woody pflanze ist schwer zu tun mit der hand. Sie müssen bereit sein, für die wahrscheinliche Möglichkeit, dass viel oder alles von dem Wurzelballen auseinander fallen. Im Gegensatz zu Glühbirnen und Stauden, Gehölzen, aufhören zu wachsen, ganz, wenn die oben geht, ruhend — die Wurzeln nicht weiter wachsen. Nachdem Sie den Busch, Sie sind in der Tat, speichern Sie es in Ihrem neuen Standort, bis es beginnt wieder zu wachsen im Frühjahr. Also, wenn Sie verlieren, Wurzelballen oder wenn nur am Ende mit einem relativ kleinen Wurzelballen, die Sie brauchen, besorgt sein, sich mit dem Schutz der Stöcke während dieser Lagerung Zeit. Sie müssen zu beschneiden, anders auch.

Warten Sie, bis die pflanze gegangen ist ruhend. Dann, bevor Sie beginnen zu Graben, werden Sie wollen, zu beschneiden, zurück. Im zweiten und Dritten Jahr canes auf eine Stachelbeere produzieren die Früchte, weil Sie zu speichern die meisten der Nahrung. Sie sind die Stiele, die Sie speichern möchten. Entfernen Sie alle alten Stöcken (Jahr vier oder mehr) am Boden. Entfernen Sie alle neuen und twiggy Wachstum und kürzen Sie die Stiele bleiben. Dies macht die Anlage einfacher zu handhaben ist, und, wenn Sie einen guten Wurzelballen, es ist alles das beschneiden Sie tun müssen. Wenn Sie verlieren viel von dem Wurzelballen, um es gepflanzt in seine neue Position und entfernen Sie dann weitere 50% der stengel am Boden und vielleicht noch weiter verkürzen, die restlichen.

Für viele Sträucher, wenn das root-system wurde stark beschädigt, die Stiele kann Austrocknen und sterben über den winter. Dies gilt insbesondere für suckering Sträucher wie Stachelbeere. Der Schutz, den Sie bieten, die Stiele variieren je nachdem, wie erfolgreich die Transplantation war. Gelegentlich beschlagen der Stämme an sonnigen Herbst-Tage folgten in den späten Herbst durch einen kleinen Haufen von Eichenlaub oder marsh Heu über die Krone kann alles, was Sie tun müssen. Viel, wenn der root-system ist verloren, aber Sie müssen möglicherweise sehr regelmäßig Nebel die Stiele durch den Herbst und dann, Hügel Boden über die Krone, und legte eine Schicht aus Eichenlaub oder marsh Heu vor dem winter trifft. Sie müssen entfernen Sie die Hügel, bevor die Knospen wachsen im Frühjahr.

+343
hero0nezero 24.06.2010, 09:14:37

"Jeder produziert eine Blume' ist nicht unbedingt wahr - beim Anbau unter kommerziellen Bedingungen wie einen Kropf, bei idealen Bedingungen, im ersten Jahr auf 60% der Lampen produzieren eine einzelne Blume - für die folgenden zwei Jahre, viele von diese Lampen produzieren zwei Blumen jeder. Danach Zwilling Blüte ist weniger wahrscheinlich. Es gibt keinen Weg, um die Zahl der Stigmatisierung innerhalb der einzelnen Blüte, es ist genetisch programmiert ist, zu produzieren, drei, obwohl ich mir vorstellen seine möglich, dass einige biotech-Riese könnte sein, beunruhigend zu führen genetischen Manipulationen in einem Versuch zu ändern, dass bestimmten bit des genetischen Codes.

+301
Andrey Dubskih 27.06.2015, 14:26:29

Ich kaufte mir ein junge (ich vermute, es ist 6"-8" tall) Freesia vor etwa einer Woche. Es war gut zu der Zeit des Kaufs, aber es war alles bergab, da. Innerhalb von ein paar Tagen, die Blumen welk dann schließlich fallen gelassen. Um diese Zeit begannen die Blätter zu gelb beginnend an der Spitze des Blattes allmählich macht sich auf den Weg nach unten. Die meisten Blattspitzen sind nun hellbraun.

Als ich sah, dass dies passiert, ich variierte meine Sorge sein.

Es wurde zunächst im freien auf meiner Veranda, bekommt nur morgens Sonne, dann brachte ich es im inneren zu sitzen unter einem nach Norden gerichteten Fenster, dass das Licht in den ganzen Tag. Als Nächstes versuchte ich es auf meiner Terrasse zurück, die bekommt Sonne von mittags bis 7:00 Uhr, aber es ist so heiß, gerade jetzt in Nord-Texas ich hatte Angst, es zu verlassen, für mehr als einen Tag. Ich kehrte der Freesie, um das Fenster, herauszufinden es war das sicherste für jetzt.

Als für das Gießen, ich nur Wasser, wenn die top-Zoll oder so von Boden ist trocken. Bei der Bewässerung ist, warte ich auf die Oberfläche zu Pfütze und dann leicht abtropfen lassen.

Gestern habe ich Hinzugefügt, vielleicht ein 1/8 tsp. der Dünger. 3% Stickstoff, 2% Phosphat, 3% Kali, 2% Calcium.

Jegliche Hilfe oder Beratung wäre sehr dankbar - ich weiß wirklich wollen, speichern Sie diesen kleinen Kerl.

Zum vergrößern klicken

enter image description here enter image description here

+271
Deepak Mallah 18.10.2014, 20:21:13

Es gibt keine richtigen Verhältnis, so Hersteller-label, geeignet als Dünger nützlich für citrus-Pflanzen.

Zusätzlich das Verhältnis muss auch nicht eine wirkliche Bedeutung allein. Pflanzen kümmern Nährstoff, Substanz, so dass Sie benötigen, multiplizieren Sie die ratio mit der Menge Sie Versorgung der pflanze.

Ich in der Regel kümmern sich nicht darum, Schwefel, Natrium und Chlorkalklösung (der andere Teil der Moleküle mit N, P oder K, diese sind gewählt, für langsame oder schnelle Freisetzung und-Säure).

Mg, Fe und B sind weitere wichtige Elemente, aber Pflanzen, die Sie verwendet, in einer kleinen Menge, so dass Boden und Dünger, alle paar Jahre sollten genug sein. (Aber es hängt von der pflanze und Früchte).

Das Verhältnis berechnet sich aus dem, was pflanze verschenken jedes Jahr, so dass die zusätzliche jährliche Holz, das laub (aber auf professionelle Kulturen, das laub ist nicht berücksichtigt: es wird davon ausgegangen, dass es bleiben auf dem Boden, so dass auf lange Sicht wird es-balance) und die Ernte.

Also laub und die Ernte Bedeutung haben, aber diese hängt viel Abwechslung und wie es angebaut wird.

+236
parmeet 18.09.2014, 15:20:50
Pflanzen, Gattung *Paeonia*, angebaut für Ihre Blumen.
+157
iXCray 21.01.2011, 15:41:06

Mein Rasen war sodded letztes Jahr im Sommer gab es eine Dürre, so dass in diesem Frühjahr die kahlen stellen haben sich offenbart. Ich versuche herauszufinden, der beste plan, unter Verwendung von Bio-Produkten.

Heute (Ende April) ich overseeded mit Kentucky Bluegrass, mit einigen Sustane Rasen-Starter-organischen Dünger. Ich dachte, zu versuchen, um die kahlen stellen gefüllt, ist ein guter Anfang. Ich habe auch schon Unkraut Jäten, was ich erwarten, zu tun, für eine Weile.

Da der Bereich, den ich overseeded ist ziemlich groß, ich bin besorgt über die nicht mähen für einen Monat.

Auch möchte ich anwenden Milorganite in ein paar Wochen. Würde es eine negative Interaktion mit, und die Sustane Rasen-Starter?

Jede Allgemeine Beratung ist immer willkommen.

Danke.

+109
SSamuels 07.08.2018, 01:09:27

Die Tatsache, die Pflanzen sind einhäusig schließt nicht aus, dass die Bildung von pflügern, die meisten mais-Pflanzen produzieren Sauger oder Teller, und wenn Sie Glück haben, werden Sie gehen, um zu produzieren ein paar extra Ohren von mais, wenn auch oft, Sie nicht. Das Einpflanzen von Ihnen näher zusammen, verhindert oft tiller Bildung.

Ich würde aber, wie schon angedeutet, speichern Samen aus den besten, gesündesten auf der Suche cob oder zwei eher als eine kleinere, weedier suchen, einfach um sicherzustellen, Sie haben die bestmögliche Samen, die Sie haben können.

Mehr info hier

http://www.gardeningknowhow.com/edible/vegetables/corn/removing-suckers-from-corn.htm

+72
cairnz 19.10.2019, 11:58:40

C:N-Verhältnis oder das Kohlenstoff:Stickstoff-Verhältnis (d.h. das Verhältnis von Kohlenstoff zu Stickstoff, die durch Masse) ist eine wichtige Maßnahme in der Kompostierung. Dieses Verhältnis ist ein Indikator für Stickstoff Einschränkung oder überversorgung.

Kompost sollte im Idealfall eine C:N-Verhältnis von etwa 20:1 bis 30:1.

Fügen Sie fein gehackte holziges material zur Erhöhung der Kohlenstoff-Gehalt. Fügen Sie die Blätter und Kompostiert Gülle zur Erhöhung der Stickstoff-Gehalt.

+65
user181677 20.09.2017, 12:37:26

Habe ich entfernt eine Menge von Gliedern, von der Unterseite meines crape Myrten, um ihn zu begrenzen, um ein paar ungeraden Glieder. Jedoch, wo die Schnitte gemacht wurden weiter streckte neues Wachstum, das will ich nicht. Ist es etwas, das ich verschließen Sie diese Bereiche mit um zu verhindern das neue Wachstum? Danke.

+65
Nullius 02.08.2013, 16:15:32

Wie es scheint, würde davon abhängen, wo Sie Leben und was Sie bedeuten von Hochbeeten... Wenn Sie den Aufbau einer terrassierten Reis-patty, vielleicht wäre es, wenn du meinst, einige Pflanzer mit Bahnschwellen oder Beton Landschaftsbau block... Wahrscheinlich nicht; aber überprüfen Sie Ihre lokalen Verordnungen.

+60
Mezh 19.08.2012, 02:12:01

Ich kann nicht erkennen, die Arten, aber diese Anlage hat viel zu viel Wasser. Ich sehe, es ist gepflanzt in sphagnum-Moos mit aborbs und hält Wasser, wenn Sie es schafft gegen den Stamm macht es dauerhaft feucht. Ich herangezoomt, und es sieht aus wie es ist Schimmel wächst auf dem Boden, ein weiteres Zeichen für weniger-als-idealen Umgebung. Ich kann nicht sagen aus dem Bild, aber nicht den Topf ein Ablaufloch drin? Wenn nicht, Umtopfen in einen Topf, die nicht haben eine gute drainage.

Apropos Umtopfen, versuchen Sie, einige Kakteen/Sukkulenten Erde und die verwenden. Es wird nicht halten, Wasser so lange und hat viel Luft der Räume, in denen die meisten Sukkulenten brauchen.

Die pflanze sieht nicht gut aus, aber wenn du es in einer besseren situation, und nicht Wasser, das es für eine Woche oder so, kann es durch zu ziehen.

Wenn es überlebt, das Wasser, wenn es fast trocken ist.

Viel Glück!

+21
EniGma 29.11.2014, 09:09:07

Fragen mit Tag anzeigen