Hilfe zur Identifikation dieser pflanze, bitte!

Ich könnte ein bisschen helfen, arbeiten Sie heraus, welche pflanze das ist. Ich kaufte es ein paar Monate zurück von einer Blume Warenkorb Dame, die hatte ein paar Kisten von random geordneten Pflanzen.

Ein paar kleine details:

  • Oberseite der Blätter ist etwas wachsig, Unterseite ist matt.
  • Die Blätter sind nicht fleischig. Sie sind ziemlich papierenen.
  • Es war inaktiv, bis eine Woche oder zwei Wochen, als es anfing, sprießen neue Blätter.
  • Die Blätter kommen aus scheiden auf das Ende der Stiele.
  • Ich weiß nicht, ob es eine pflanze mit Zweigen oder mehrere einzelne Stängel schob in den gleichen Topf. Ich kann nicht sehen, keine Anzeichen von Verzweigungen.
  • Kann nicht sehen, keine Anzeichen davon gehabt zu haben, Blumen an jedem Punkt, vielleicht ist es zu jung.
  • Gekauft in England, aber keine Ahnung wo es sein könnte von ursprünglich.
  • Es war wirklich Billig (£1) also wahrscheinlich etwas, das wirklich einfach zu wachsen oder sich ausbreiten können.

Danke! :D

enter image description here

+749
smkudelko 09.03.2016, 14:25:15
24 Antworten

Es ist möglich, dass Sie möglicherweise fallen gelassen haben, etwas Dünger, wenn Sie waren zu verbreiten. Dies kann bewirken, dass bestimmte Gräser gedeihen, und andere sterben aus.

(Kommentare Hinzugefügt, die Frage nach dieser Antwort macht es den Anschein, ist dies nicht der Fall ist. Dies ist ein häufiger Grund für die Flecken anders Aussehen, aber so überlasse ich die Antwort hier im Falle einer zukünftigen person kommt zusammen mit einem ähnlichen problem.)

+912
AnnaAnytka 03 февр. '09 в 4:24

Ich war nur um zu sagen das gleiche wie Gärtner J - wahrscheinlich Spinnmilben, ja, und neem-öl, ja, aber zuerst könntest du einfach versuchen besprühen mit Wasser Häufig, auf den Oberseiten und Unterseiten der Blätter, und alle die Stämme - Spinnmilben wie die heißen und trockenen Bedingungen und wird absolut nicht zu schätzen nassen oder feuchten Blätter und Stängel, so wird dies helfen, indem es die Umwelt weniger attraktiv für Sie. Neem ist nur eine teilweise Lösung, und Sie müssen vorsichtig sein, wie oft Sie imidaproclid und neem - don ' T verwenden Sie zusammen, und verwenden Sie nicht imidproclid, wenn dies notwendig ist und nicht öfter als angegeben, ist in den usage instructions.

+881
Rudyard 01.10.2017, 22:10:09

Verwenden Sie ein Wurm bin (wurmkompost) beschäftigen verworfen Obst. Roten wrigglers Liebe Obst. Halten Sie das mix-aerobic, indem man groben Kompost. Papierschnitzel können auch absorbieren überschüssige Feuchtigkeit. Ihr Wurm Gussteile in mehreren Monaten zurück gehen können in Ihrem Garten für das verpflanzen von Sämlingen.

+855
mike honcho 02.06.2013, 09:57:22

Es sollte keine öligen Substanzen in der Nähe hummer Anleger. In Ihre Schlachten, die Sie können, und tun, bekommen öle auf Ihre Flug-Federn, die Sie nicht entfernen können. Ant Gräben sollte verwendet werden, nur mit Wasser, um Ameisen abzuschrecken.

Hier ist eine Quelle für diese Informationen.

+838
Aspirin 12.01.2011, 12:57:16

Die Gattung Sinningia (Familie Gesneriaceae) enthält etwa 65 Arten von Knollen ausdauernde Kräuter native nach Mittel-und Süd-Amerika.

Sinningia in der Regel wachsen auf Felsen und Klippen. Die meisten befruchtet durch Kolibris oder Bienen, obwohl für einige Arten befruchtet durch Fledermäuse oder Motten. Blütenfarbe variiert je nach Pollenspender: die meisten sind hell gefärbt, aber diejenigen, die von Nachtfaltern befruchtet haben große, weiße duftende Blüten.

Aus historischen Gründen, die die meisten bekannten Arten, Sinningia speciosa, wird oft verkauft wie Gloxinia obwohl es ist nicht ein Mitglied der wahren Gattung Gloxinia (letzteres hat schuppige Rhizome, anstatt Knollen).

+805
David Dansereau 20.01.2015, 04:43:52

Ich habe einige Landschafts-Arbeit zu tun, um mein Haus herum.

Bin der Planung zu beginnen, mit einem 1,5 "x 4" Graben rund um das Haus, gefolgt von einem ~4' x 12 "Anlage-Bett , gefolgt von einem 2 "x 6" Graben für einen Gehweg. Anbei ein Bild beschreiben, den Rahmen.

landscape plan Paar Fragen :

  • Sind die Graben-tiefen okay ?

  • Wie gehe ich mit Schürfungen aus dem Hof (mit unterschiedlichen tiefen für jeden Bereich) ?

Weitere details :

  • Ich habe mit Dienstprogrammen und Ihr alles gute.

  • Es gibt eine positive Note rund um das Haus.

Vielen Dank im Voraus !

+722
Bruno Vincent 12.10.2013, 07:13:41

Also meine Nachbarn haben diese fruchttragenden Baum, der wächst in meinem Garten und es hat eine riesige Menge an Früchten, die auf es. Es scheint eine Verschwendung, Sie nicht verwenden, wenn Sie in Sicherheit sind. Ich Frage hier, welche Art von Obst Sie und sind Sie sicher? Die Nachbarn sind nicht gerade die angenehmsten Menschen zu Fragen, was der Baum ist, also, warum Fragen hier.

Ich habe getan einige Graben und ich denke, Sie sind greengages. Ich bin in Irland im Falle, dass hilft einzugrenzen, was wachsen kann, hier in Bezug auf die Fruchtbildung Pflanzen.

enter image description here

enter image description here

enter image description here

Vielen Dank für die Hilfe!

+634
Tax crime Investigation 24.10.2015, 04:38:21

Die einfache Methode ist, Fragen Sie in einer Gärtnerei. Sie können helfen, mit der Zeit, und was ist die "normale gras" in der region.

In jedem Fall denke ich, es gibt ein problem mit dem Boden. Verschiedene Unkräuter, Sie sind Fremd, und Sie mag mageren Boden. Vielleicht ist der Boden sehr kompakt ist, oder nicht Tiefe genug, um zu tragen gute gras-Wurzeln. Ich würde wiederholen Sie den Rasen.

Wenn Sie möchten, gras, sollten Sie einige dicotyledon Herbizid. Dicotyledon Pflanzen die meisten Pflanzen in der Regel mit großen Blättern (und alle Pflanzen, aber im ersten und letzten Bild). Also solche Herbizid wird halten Sie Ihre gras.

Es ist sehr viel schwieriger zu töten, monocotyledon Unkräuter: viele gras-wie Unkraut sind wirklich gras, und oft in der gleichen Familie und möglicherweise auch der gleichen Gattung wie das normale gras. So ist es mehr schwer zu bekämpfen wie Unkraut. Ich würde ein nicht selektives Herbizid, aber als Sie gehen sollten, pflanze um pflanze zu behandeln (oder, meine bevorzugte Methode: manuelles entfernen des Unkrauts).

+619
egos 08.07.2017, 06:17:07

Ich glaube, das ist eine epiphytische Farn-und nicht um eine Orchidee. Wahrscheinlich Pyrrosia. Bitte finden Sie unter Was ist diese epiphytischen klettern Farn mit schmalen ledrigen Blätter, die in Thailand gefunden?

+608
tatigo 24.03.2013, 13:23:33

Sieht aus wie ein chinesischer yam! Ich habe ein tooo! http://na.fs.fed.us/spfo/invasiveplants/factsheets/pdf/chinese-yam.pdf

+597
2lol 555 17.01.2018, 00:51:17

Ist jemand bekannt,/eine gut gebaute Android-app, die kennzeichnet Pflanzen, die wachsen in meinem Bereich, basierend auf GPS?

+408
Felix Leung 18.11.2013, 16:41:24

Ich habe eine Reihe von 5 schönen espalier Apfelbäume (Jonagold, Granny Smith Gravenstein), das sind etwa 4 Jahre alt, und Sie legten riesige Mengen von Wachstum über den Sommer. Ich habe beschneiden das erste Wachstum zurück Ende Juni, aber Wann sollte ich beschneiden das Wachstum von den restlichen Sommer? Ist es besser, es zu tun im September, wenn es noch hell ist und die Bäume haben noch Blätter, oder warten Sie, bis mitten im winter (Februar?) wenn Sie verloren haben alle Ihre Blätter?

Ich bin nördlich von 45 Grad nördlicher Breite, also die Winter sind dunkel, aber wir wollen nicht runter bis zum Gefrierpunkt für mehr als ein paar Tage im winter, und es gibt Häufig Regen.

Ich habe gelesen, das ausgezeichnete Antworten in diesem post Wann ist es ok zu beschneiden, ein verwachsener Apfelbaum? aber ich bin mir nicht sicher, wie ich brauche, anders zu denken über espalier trees.

+407
jakesphan 21.11.2015, 08:22:43

Wenn Sie tun, Pflaume, warten Sie, bis der Ruheperiode (November bis Januar) als acers kann 'Bluten' sap-vom Rebschnitt Schnitte (ich Las es auf der RS-website nur am Vormittag!). Dies bewirkt, dass Sie zu Schwächen.

+381
alanf 29.09.2019, 00:57:00

Meine Güte...basiert auf den beiden Bildern, beschneiden würde auf jeden Fall dazu beitragen, die Luft-flow. Stellen Sie sicher Sie reinigen Sie Ihre Hochentaster mit Alkohol zwischen jeder pflanze beschnitten werden. FYI, dauert es EIN Pilz-Sporen zu infizieren einer pflanze. Die Sporen sind im Boden und Bewässerung splash die Sporen auf die Blätter. Sobald die pflanze infiziert wurde, es gibt nicht viel kann man tun, um zu stoppen die Infektion. Fungizide sind hauptsächlich eine Schutzmaßnahme, um zu verhindern, dass man Sporen infizieren die pflanze. Eine Art Regenjacke.

Da diese Frage/Antwort ist ein Jahr alt, was war passiert? Hast du jemals ein pH-test von Ihrem Boden? Was habe gepflanzt, wo diese Tomaten waren?

Haben Sie versucht, Bacillus subtillis als Fungizid? Ich denke, dass ist in 'Serenade',...und würde gerne hören, dass es nicht mehr als die traditionelle 'Regenmantel' Fungizide.

Das sieht nicht aus wie Nährstoffmangel. Das kommt auf viel mehr langsam.

+347
Arica Peterson 28.01.2014, 00:21:15

Zunächst werde ich erklären, ein wenig über das, was wahrscheinlich passiert. Pfirsich-Bäume, und für diese Angelegenheit die meisten Stein-Obst Bäume gepflanzt, die für die Produktion, sind in der Regel nicht gewachsen sind, auf Ihre eigenen Wurzeln. Wenn der Baum gepflanzt wurde, mit der Absicht, die erste Frucht, es ist durchaus möglich, dass die Toten aussehende Teil ist ein Pfirsich, während die Wurzeln und der untere Teil des Stammes sind ein weiterer Stein-Frucht. Vielleicht eine Pflaume wie diejenigen zu sein scheinen, die bevorzugte Unterlage für Stein-Früchte.

Da das Teil über dem Transplantat (der sprößling) gezüchtet wird hauptsächlich für Obst-Qualität, die Sie oft mangelnde Krankheitsresistenz oder Toleranz gegenüber anderen betont, in der Welt wirft sich auf Sie. Der Teil unterhalb des Transplantats (der Wurzelstock) wird gewählt, für den die Kapazität für kräftiges Wachstum und Widerstand gegen alles, was schief gehen kann. Wenn der scion ist schlecht (oder manchmal, wenn es gut geht) die Unterlage wird Häufig produzieren die eigenen Triebe (Schösslinge) von unterhalb der graft-Stelle in ein Versuch zu Leben, sogar als der Spross stirbt aus. Wenn die Sauger sind erlaubt zu bekommen, etabliert der Wurzelstock kann beginnen, auch Rangier-Ressourcen Weg von den scion, um es in den eigenen Filialen, potenziell Hunger des scion zu Tode. Dies kann sein, was geschieht oder geschehen ist, zu Ihrem Baum.

Um zu versuchen und Wiederherstellung der situation stellen wir sicher, dass die scion ist tot. Wenn Sie versuchen, snap ein kleiner ast/Zweig ab und zerbricht es wie trockenes Holz, es ist tot. Wenn es sich biegt ist es vielleicht nicht tot, sondern schlafend, denn die Unterlage ist, leugnen Sie Wasser und Nährstoffe. Wenn der scion ist tot, es gibt nichts für es. Sie können entweder reißen Sie den ganzen Baum, entfernen Sie den Sprössling und lassen Sie den Wurzelballen wachsen und zu sehen, was Sie erhalten, oder entfernen Sie die scion und versuchen Sie, frischen Transplantationen angewendet, um die Unterlage.

Wenn der Spross ist noch am Leben sind, kannst du abhacken, die Saugnäpfe und die Unterlage beginnen kann, um die Versorgung der Spross wieder, speichern den Baum.

+331
s0mE 0nE wEEz0 02.01.2015, 04:50:15

Ja. Sie brauchen, um herauszufinden, dass bestimmte Pflanzen bevorzugt pH-Wert und die Menge an Sonnenlicht, es muss ideal den ganzen Tag über und versuchen Sie es und geben Sie die genauen Mengen, die es benötigt. Auch die Belüftung des Bodens und die genaue Menge des Wassers ist sehr wichtig. NICHT overwater. Ich habe festgestellt, eine Tropf-Bewässerung-system am effektivsten zu sein für einige schwere Trinker Arten (Tomaten, Pfirsiche, Gurken, etc.) Sie können den pH-Wert einzustellen, wenn man ein pH-meter und benutzen, zum Beispiel zerkleinerte Knochen, Dolomit oder hydratisiert Kalk, und eine ganze Reihe anderer Materialien. Es hängt wirklich drastisch von pflanze zu pflanze, was Ihre ideale Umgebung, ist aber...

+306
Woland 09.07.2014, 01:23:51

Ich habe angefangen, keimenden Samen drinnen, und Sie beginnen zu sprießen. Einmal haben Sie Ihre wahre Blätter, die ich Plane, um Sie zu bewegen, um 4" Töpfe und immer noch halten Sie im Innenbereich. Ich bin wachsenden verschiedenen Arten von Gemüse reicht von Grünkohl, kopfsalat, Tomaten, Paprika, Gurken, zucchini, Melonen, Karotten, etc. Ich Lebe in der San Francisco/Bay area. Meine Frage ist in Bezug auf das timing der bewegten diese Jungen Pflanzen im freien in einem Hochbeet. Gibt es eine Anleitung, die mir sagt, Wann es sicher sein würde zu bewegen, diese Pflanzen im freien angesichts der Allgemeinen Wetterlage in meiner Gegend. Ich habe zum Beispiel gehört, dass Kohl, Salat und Wurzelgemüse angebaut werden können bei kaltem Wetter, so dass diejenigen, die sicher sein würde, um aus jeder Zeit. Andere müssen warten, bis der Letzte frost. Eine definitive Anleitung wäre hilfreich zu finden für jetzt und die kommenden Jahre.

+296
Kamal Afzal 03.10.2010, 17:28:16

Es gibt mehrere Dinge, die vorschlagen, dass die Antwort auf Ihre Frage ist, "je öfter je besser" , und dass Ihre Reaktion zu mähen weniger Häufig wegen der Gelbfärbung nach ist das Gegenteil , was Sie für einen grünen Rasen.

Zunächst, wir alle wissen, dass für einen Rasen grün zu sein, es muss wachsen. Gras blass und gelb im Laufe der Zeit, es sei denn, es wächst.

Zweiten, den entscheidenden Faktor zu halten, eine wachsende gesunden Rasen ist das mähen, ihn nach seinem Wachstum.

Deshalb, wenn Sie es bekommen, wächst schnell (Dünger, viel Regen, etc.) dann müssen Sie einfach sein, mähen Sie häufiger.

Desto schneller wächst, je mehr geerntet wird benötigt, aber desto grüner wird der Rasen.

Wie MichaelF darauf hingewiesen, in den Kommentaren, die meisten Ratschläge für einen gesunden Rasen sagt zu Folgen, der ein-Drittel-Regel: schneiden Sie Nie mehr als ein Drittel der Höhe:

Wenn Ihr gras wächst, werden Sie zu mähen. Jeder Typ gras sieht am besten und gesündesten bleibt in einer bestimmten Höhe. Verwenden Sie Ihren Rasenmäher pflegen, die Höhe so genau wie möglich. Schneiden Sie Ihren Rasen zu kurz, kann genauso schädlich wie lässt Sie zu hoch wachsen. Die Grundregel der zu mähen ist, schneiden Sie nie mehr als ein Drittel der Blattspreite. In der Regel bedeutet dies, mähen einmal die Woche.

(Quelle: http://www.gardenideas.com/lawns/lawn_perfect.html)

In anderen Worten, es ist wahr, dass das mähen kann ungesund sein für den Rasen, besonders wenn der Rasen wurde geschnitten, zu kurz, innerhalb einer zu kurzen Zeitspanne. In anderen Worten, Sie wollen in Einklang zu mähen, und wenn Sie es zu lange, Sie sollten nur abgeschnitten 1/3 die nächsten mähen und dann schrittweise Verringerung der Höhe (als JSBangs gepostet).

Ein weiterer Faktor in dieser Gleichung ist die optimale Höhe für Ihre Art von Rasen. Mähen for Dummies ist ein guter Tisch für diesen (und auch ein echo auf die ein-Drittel-Regel).

Also, wenn Sie sich zu mähen weniger Häufig wegen der Vergilbung, die Sie sehen, sind eigentlich die Verewigung des Problems. Gras ist das grünste an der Spitze der Klinge, und wenn Sie lassen Sie wachsen länger, als es sein sollte, schneiden Sie die gesündeste Teil. In anderen Worten, es ist nicht der Akt des zu mähen, das tut ihm weh, es schneiden zu viel von den klingen. Mähen der nächste Tag sollte nicht weh-solange die Klinge ist scharf!

Es gibt ein paar andere Gründe, die das mähen so oft wie möglich ist das gesündeste für Ihren Rasen:

  1. Je gesehen habe einem Golfplatz Rasen? Sie verwenden verschiedene Arten von gras als die meisten Studentenwohnheime, aber die Mäher sind in der Regel jeden Tag. Schneiden Sie ein kleines bisschen zu einem Zeitpunkt, und das gras bleibt immer gesund. (Natürlich sind Sie immer schnell mit viel Dünger und Bewässerung.)
  2. Mulchen ist gut bekannt als ein Mittel zu helfen, verbessern die Gesundheit Ihres Rasens. Der Punkt, der Mulch ist wiederum was, die Sie clip in winzige Fetzen, die einfach fallen zurück in den Rasen. Viele Rasenmäher können einfache Mulchen, wenn Sie den Beutel entfernen und anwenden von Mulch-Klinge. Schneiden öfter gibt Ihnen eine höhere chance auf Rückkehr kleine Stücke, um Ihren Rasen, statt lange Stücke, die möglicherweise nicht gut für Ihren Rasen.
  3. Ich bin noch auf der Suche nach der Referenz, aber ich habe mal gelesen, dass "the secret" zu einem gesunden Rasen "mähen zweimal pro Woche."
  4. Ein weiteres Stück der Rat, den ich erhielt von einem Rasen-care-center war "Mulch zweimal, Tasche einmal". Sie werden nicht wollen, zu Mulchen langes gras (wie oben), so dass Sie brauchen, um zu mähen, oft Folgen Sie den Zeitplan.
+290
user72160 04.08.2015, 00:37:09

Die Klinge my plant ist gelb geworden, und es sieht aus, als ob eine andere hat begonnen, um den übergang. Ich möchte aufhören, bevor die ganze pflanze stirbt, aber ich verstehe nicht, was passiert.

Ist meine pflanze krank? Oder gibt es irgendeine Art von mineral-Ungleichgewicht? Vielleicht bin ich über-Bewässerung es?

+269
Anne Love 18.05.2010, 17:15:10

Zu sehen, wie Sie ein warm-Saison gras, "Sir Walter Buffalo Rasen", finden Sie die Antwort hier unten auf der SE von Interesse:

Das folgende Beispiel ist ein Zitat aus dieser Antwort:

Unten werde ich bieten Sie beide Optionen, neu beginnen oder zu reparieren, können Sie dann entscheiden, welchen Weg Sie gehen wollen.

Unabhängig davon, welche option Sie gehen mit:

  • Die überwiegende Mehrheit der arbeiten sollten Mitte Frühling sehr! Frühsommer (die näher an Mitte Frühling besser IMHO).

Auch die unter Artikel hilfreich sein:


Zusätzlich können Sie feststellen , dass diese Antwort etwas nützlich, auch wenn es beschäftigt sich mit der kühlen jahreszeit Rasenflächen, die "Allgemeinen" Grundlagen für wahr halten...

Das folgende Beispiel ist ein Zitat aus dieser Antwort:

  • Um den "Tag der Arbeit" hier in den USA, bereite ich alle nackten stellen für die Nachsaat. Seeding mit einem geeigneten Saatgut für den Rasen-Typ. Decken die gesamte Rasenfläche mit ½ bis 1 Zoll (12,5 bis 25 mm) Dicke Schicht von STA-zertifizierten Kompost (in großen Mengen gekauft vor Ort). Wasser nach Bedarf, dh den Betrag, der notwendig für eine gute Keimung stattfinden.

Die unten paar "Rasen Vertikutieren" - Fragen hier auf der SE könnte sich als hilfreich/nützlich:

+263
flashfaint 08.03.2011, 00:53:58

Diese Frage wurde schon oft gefragt, auf das Netz und die bereitgestellten Informationen sind unzuverlässig und meist die falsche.

Was bin ich dem Ziel zu verstehen ist, was fehlt in Kompost, den wir können nicht einfach hinzufügen, damit es die gleiche Zusammensetzung wie ein reicher Boden?

  • Ist es die Zeit, die benötigt wird, um vollständig zu zerlegen?
  • Es sind noch ein paar Besondere Zutaten, die gebaut sind, unterhalb der Oberfläche, können nicht organisch Hinzugefügt, um den Kompost mischen?
  • Gibt es eine spezielle Konvertierungs-Prozess, der U-Bahn passiert, dass macht es anders als Kompost?
+219
Joshua F 13.05.2018, 04:04:16

Ich habe eine Chili-pflanze, die Blätter runzlig. Die anderen Pflanzen in den Topf (ich weiß, ich weiß) scheinen in Ordnung zu sein.

Es hat, wie dies für einige Zeit jetzt, so dass ich denke, ich kann ausschließen, stress. Es ist auch nicht zu sein scheinen immer schlimmer, und es gibt keine Anzeichen von Befall, so dass ich nicht denke, dass es ein Insekt.

Ich denke, dass, vielleicht ist es nur der Zwerg, der den Topf. Es ist die kleinste Anlage.


Updates:

  • Ich nahm eine kleine Lupe, um die pflanze. Ziemlich sicher, es gibt keine Insekten.
  • Auf die kleineren Blätter, die Kanten curl unten.
  • Bei näherer Betrachtung der benachbarten Pflanzen, 2 zeigen ähnliche Symptome auf 2-3 neuere Blätter neben dem problem der pflanze.

enter image description here

enter image description here

+191
Sobfir 20.02.2011, 10:56:58

Schildläuse ernähren sich von einer Vielzahl von Pflanzen, obwohl insbesondere Arten, die häufigsten sind auf bestimmte Wirtspflanzen oder Pflanzen-Gruppen. Zum Beispiel, verschiedene Arten von Cochenille werden nur von Kakteen beherbergt. Einige Schildläuse Arten entwickelt symbiotisch mit einigen Ameisenarten.

Viele scale-Arten sind schwere Ernte-Schädlinge. Der wachsartige Belag von vielen Arten der Schildläuse schützt Sie effektiv vor Kontakt mit Insektiziden, die sind nur effektiv gegen die ersten instar Larven-Stadium, bekannt als der crawler. Jedoch, Skalen oft gesteuert werden durch die Verwendung von Gartenbau-öle, die Sie ersticken, systemische Pestizide, Gift, der Saft der Wirtspflanzen oder von biological control agents wie winzige parasitische Wespen und Coccinellid Käfer. Insektizide Seife kann auch verwendet werden, gegen Schuppen. Es ist kommerziell verfügbar oder kann aus bestimmten Arten von Haushalts-Seife.

Aus Wikipedia

+105
LAURA TODD 06.11.2010, 04:33:38

Untersuchen Sie die Zweige - wenn es Dornen, wird es Chaenomeles statt Cydonia oblonga,in welchem Fall die Vermehrung ist nicht so einfach. In der Theorie, können Sie die Stecklinge des Vorjahres Wachstum im Sommer und die Wurzel dieser in eine sandige Blumenerde mischen, aber Sie haben oft nicht arbeiten, so dass die nächsten, einfachsten, aber eher mehr-Methode ist die Schichtung. Peg hinunter schießt in den Boden oder in Töpfen und warten ein Jahr oder so, und überprüfen Sie die Wurzeln.

Vorausgesetzt, es gibt keine Dornen, Sie sind Links mit Cydonia oblonga (steckhölzer gemacht im winter sind in der Regel sehr erfolgreich) oder Pseudocydonia, was Sie vielleicht nicht wollen, um mit Mühe an alle - die Quitten, die es produziert, sind nicht so toll. Der Weg, zu sagen, der Unterschied ist zu prüfen, die Blatt-Ränder - Cydonia Blätter sind ganz glatt, während Pseudocydonia Blätter sind sehr fein gezahnt. Pseudocydonia ist nicht sonderlich robust, so dass, wenn Sie irgendwo Leben, wird es ziemlich kalt, es ist nicht sehr wahrscheinlich sein, dass Besondere pflanze.

Die Früchte der beiden Cydonia und Chaenomeles, werden verwendet, um quittengelee.

+16
zefirot 10.03.2019, 04:51:03

Fragen mit Tag anzeigen